27. Juni 2013

KOLLEGIN SMILLA

Heute findet der Aktionstag "Kollege Hund" statt, der vom Tierschutzbund  ins Leben gerufen wurde. Ziel ist es, mehr Akzeptanz für Hunde am Arbeitsplatz zu schaffen, da Hunde nachweislich das Arbeitsklima verbessern.

Smilla war heute mitten in meinem Arbeitsplatz bei hintz + töchter. Sie hat zwar nicht unbedingt zur Produktivität beitragen, keine Armbänder hergestellt, Briefumschläge oder Rechnungen geschrieben, Kundenanfragen beantwortet und auch keine Briefmarken aufgeklebt (obwohl ihre Zunge dafür hervorragend geeignet wäre). Aber .... sie hat mir wunderbar Gesellschaft geleistet, für kleine Bewegungseinheiten gesorgt und gute Laune verbreitet. Und jetzt begleitet sie mich noch auf meinem Weg zum Briefkasten, damit meine lieben Kunden morgen Ihre Schmuckstücke in den Händen halten können.

Vielen Dank, Kollegin Smilla  - im nächsten Jahr machen wir wieder mit, oder ?





Weitere Informationen zur Aktion "Kollege Hund" gibt es HIER.

21. Juni 2013

WENN HUNDE ZÄHNE ZEIGEN

Normalerweise sorgt ein Hund, der Zähne zeigt ja eher dafür, dass man sich schnell aus dem Staub macht. Mit diesem Spielball von einem meiner Lieblingsshops RADBAG, sorgen die Zähne zusammen mit den Mick-Jagger-Lippen aber eher für allgemeine Heiterkeit.

Fotos: Radbag


Der Ball ist aus Gummi, kostet 7,99 EUR und ist hier zu bestellen.

15. Juni 2013

LETS DO SOME TRICKS

Mit viel bin ich ja nicht zu beeindrucken - jedenfalls nicht mit Geld oder Glamour ...... aber, was mich immer wieder stauen und vor Neid erblassen lässt, sind richtig gut erzogene Hunde, die dann auch noch mit kleinen Kunststücken glänzen können. Wie zum Beispiel auf Handzeichen eine Rolle drehen, bei 'Peng' toter Hund spielen oder bei "Wie spricht der Hund' anfangen zu Bellen. Wie macht man das ?

Diese Frage treibt mich herum, seit Smilla bei uns eingezogen ist. Klar ..... wir haben Sitz und Platz geübt, Leckerchen - Suchspiele gemacht und Bällchen geworfen. Aber das kann ja nicht alles sein, oder ? Schließlich habe ich ja einen Labradoodle - also einen schlauen Hund, der gern beschäftigt werden möchte.

Aber jetzt geht's los, denn ich habe die passenden Bücher zum Thema gefunden.

51 Tricks für junge Hunde und 10 Minuten Spiele für Hunde wurden von Kyra Sundance geschrieben, die in Amerika zu den erfolgreichsten Hundesportlern zählt und Film und Stunthunde trainiert.

Alle Tricks werden Schritt für Schritt erklärt und sind sehr gut anschaulich fotografiert - super, wenn auch Kinder die Tricks mit dem Hund üben möchten.


 Die 10 Minuten Spiele für Hunde versprechen eine Hundekarriere vom Azubi zum Meisterhund. Das Buch zeigt Spiele für mehr Selbstvertrauen, zur Schulung des Gleichgewichts und der Konzentration, Spring- und Krafttraining und vieles mehr.


In 51 Tricks für junge Hunde geht es sowohl um Übungen zum Grundgehorsam  aber auch um witzige und nützliche Tricks, zirkusreife Kunststücke  und Intelligenzspiele. Jede Übung wird übersichtlich und leicht verständlich erklärt und hat immer einen "Hilfe, es klappt nicht" - Tipp.


Beide Bücher (und noch viele andere zum Thema) sind im Ulmer - Verlag erschienen, kosten ab 17.90 EUR und sind hier zu bestellen.

14. Juni 2013

DIE PERFEKTE LÖSUNG FÜR DEN NASSEN HUND

Smilla's Mama ist ja ein Labrador und diese Rasse hat  bekanntlich sehr viel Interesse an allem, was mit Wasser zu tun hat. Egal ob  Pfütze, Tümpel,  Bach oder Fluss - kein Gewässer bleibt unentdeckt und ruck - zuck ist der Hund pitschepatschenass. Bisher habe ich immer mit irgendwelchen Lappen und Handtüchern hantiert - meist mit wenig Erfolg, weil der Hund schneller weg ist, als das Abrubbeln dauert.

Eine tolle Lösung für das Problem habe ich bei dem Designlabel LottiLee gefunden. Carola Zurlutter entwirft und näht  Hundebademäntel in verschiedenen Größen und Farben.

Eine wirklich nützliche Sache, die nicht nur dafür sorgt, dass der Hund trocken wird, sondern zudem das Zuhause sauber hält. Aber auch unterwegs oder im Urlaub erweist sich dieser Bademantel als sehr nützlich. Er wird einfach über den Kopf gezogen und dann mit zwei Clips verschlossen, sodass nichts verrutschen kann.


Wie so viele gute Ideen, ist auch diese in den eigenen vier Wänden entstanden. Designerin Carola Zurlutter nähte die ersten Bademäntel für ihre beiden Hunde. Das blieb nicht lange unentdeckt, sodass sie schnell auch den Bekanntenkreis und eine Praxis für Hundephysiologie belieferte.

Zu kaufen gibt es die Bademäntel im LottiLee - Shop.Die Preise liegen je nach Größe und Ausführung zwischen 19 und 28 EUR. 

13. Juni 2013

BIWYFI#68

Heute ist bei Nic von luzia pimpinella wieder Beauty is where you find it - Tag mit dem Thema Schlafmützen. Da können wir doch gern ein Foto zu beitragen. Schlafen wird bei uns nämlich ganz gross geschrieben.