27. Mai 2013

MEIN WUNDERBARER HUNDE-SALON

Von wegen, Doodle verlieren keine Haare. Nun ja - zugegeben, man muss schon etwas zupfen und rupfen um den Pelz in den Griff zu bekommen, aber Dank meiner Neuentdeckungen aus dem Hause FURMINATOR geht das recht professionell und zumindest für den Benutzer ausgesprochen komfortabel. Smilla hingegen fand die ganze Prozedur "so lala" - aber, was sein muss, muss sein.

Aber nun mal schön der Reihe nach. Erst wurde der Doodle mal ordentlich geduscht. Dazu habe ich ebenfalls Produkte aus der de Shedding - Serie von Furminator verwendet.
Das hochwertige Ultra Premium Shampoo sorgt für ein gesundes, sauberes  Fell und soll übermäßigem Haaren vorbeugen und der passende Conditioner sorgt für seidig glänzendes Fell. Zudem duftet beides hervorragend.


Einen Tag später ging es dann an den wesentlichen Teil der Arbeit: Ordentlich bürsten, Unterwolle  und kleine Verfilzungen entfernen. Smilla hat nach den ersten Bürstenstrichen aus lauter Empörung über diese Art Fellpflege die Gebrauchsanleitung ordentlich zerschreddert hat, musste ich tiefer in die Trickkiste greifen.


Also die Geheimwaffe aus dem Keller geholt: Eine fast einen Meter lange Rinderkopfhaut.
Auf ein Ende meine Knie ..... am anderen Ende knabbert der - inzwischen versöhnte - Hund. Na super, geht doch !



Also, der Hund ist beschäftigt - die Fellpflege kann beginnen. Der FURejector liegt perfekt in der Hand und ist sehr stabil. Die Haare können aus der Bürste ganz einfach herausgedrückt werden.

Zum Schluss habe ich mit  der SLICKER BRUSH das zerwuschelte Fell ein bisschen glattgebürstet.

VORHER

NACHHER

Belohnt wird die ganze Arbeit dann aber schließlich mit einem schicken, gut gepflegten Hund, der die tolle Leckerei natürlich auch nach der Friseur-Attacke weiter behalten darf und den Rest des Nachmittags superentspannt war.


Mein Fazit: Die Produkte von FURMINATOR sind wirklich sehr hochwertig, sodass auch viele professionelle Hundefriseure mit Ihnen arbeiten.

Auch für den privaten Hundesalon zuhause die Pflegeprodukte als auch die Bürsten perfekt geeignet. Alle Produkte gibt es für verschiedene Fellarten, sodass man sich sein ganz individuelles Pflegepaket je nach Hunderasse zusammenstellen kann.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage von FURMINATOR.

Zugegeben .... Qualität hat Ihren Preis. Die Pflegeprodukte sind ab 8,99 erhältlich. Die Bürsten kosten ab ca. 39,90 EUR.

Zu kaufen gibt es die Produkte bei Fressnapf oder auch bei Amazon.


1 Kommentar:

  1. schön salloon.Thanks für den Austausch von Informationen

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.