6. April 2013

WOHNEN MIT HUND

Wohnen mit Hund bedeutet nicht automatisch Dreck, Chaos, Durcheinander, herumliegendes Spielzeug, nasse Handtücher oder ähnliche Vorurteile, mit denen Hundebesitzer sonst so leben.

Das diese Momente im  Leben eines jeden Hundehaushalts vorkommen ist klar,
es sollte jedoch kein Dauerzustand sein. Und das muss es auch nicht, wie die
18 Beispiele in dem großartig gestalteten Buch WOHNEN MIT HUND - Besondere Menschen und ihre besten Freunde gezeigt wird. Die Hausbesuche bei  Prominenten, Familien, Adeligen, Modedesignern und Künstlern zeigen, dass man seinem indiviuellen Wohnstil mit und trotz Hund treu bleiben kann. Ganz gleich, ob in der Stadt oder auf dem Land, in einer Wohnung oder auf einem Schloss.

Vorgestellt werden nicht nur Häuser und Wohnungen, Menschen und die jeweiligen Hunderassen - am Ende des Buches gibt es Tipps für stylisches und edles Hundezubehör wie  Halsband, Leinen, Hundebetten, Futternäpfe sowie Lieblingsadressen und Geheimtipps der beiden Autorinnen.

Anja Hölper arbeitet als Fotografin und ist selbst leidenschaftliche Hundebesitzerin.

Die Journalistin Manuela von Perfall lebt mit vier Hunden und einem Papagei und veranstaltet jährlich im Schlosspark Greifenberg am Ammersee ein  Hundefestival. Der Termin für dieses Jahr ist übrigens der 14. - 16. Juni.










Das Buch ist im Callwey Verlag erschienen, kostet 29,95 und gibt es HIER zu kaufen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.